Kategorie: Turnier Saison 2022/23

NEUE LOCATION! Einladung zum 2.Ranglistenturnier

Am Samstag den 15.Oktober 2022 findet das 2. Ranglistenturnier der BDSV in “THE BOX” statt.
Die Box befindet sich beim Hintereingang bzw. Hinterhof des BSD Centers und bietet Platz für alle 18 Dart Geräte sowie an die 100 Sitzplätze (mit etwas Luft nach oben), also groß genug für unser Turnier.
Im Außenbereich wird auch genug Platz für die Raucher und Frische Luft Schnapper geschaffen 🙂
Es wird auch nach einer Möglichkeit gesucht um mit dem Pizzastandl Rosental betreffend dem Essen eine Lösung zu finden.
 
AUCH NEU!
Das 3. Ranglisten Turnier wurde auf Grund der Ö-Meisterschaften in Kärnten um eine Woche vorverlegt.
Somit findet dieses am 07.Jänner 2023 statt.
 
Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen, sobald es Updates gibt werden wir Euch informieren oder lasst Euch einfach überraschen.
 

Jugend Power beim 1.RLT

Am 17.09.2022 fand im Volksheim Köflach das 1. Ranglisten Turnier statt.
Insgesamt 102 Teilnehmer besuchten das erste Turnier der neuen ALGE Liga Saison 2022/23.
Es war eine Premiere, da vor dem Ligastart ein Ranglisten Turnier stattfand, mussten bei der Anmeldung etliche Spieler den Antrag und den Beitrag für die neue Saison leisten.
Dadurch verzögerte sich der Start um ca. 45 Minuten und das wirkte sich auch auf das normale Ende aus, denn erst  um 1 Uhr früh spielte die letzte Begegnung.
Dennoch legte die Turnierleitung rund um Trutschnigg Martin, Kaufmann Christine, Peißl Roland und Steidl Michaela einen tollen Job hin.
Auch der Live Stream auf YouTube war wieder perfekt organisiert was vom Chef Moderator Cujes Alexander und seinen Co Moderatoren sachlich und mit jede Menge Spaß abgehalten wurde.
Wir haben gesehen das im Live Stream noch Verbesserungen in Angriff genommen werden müssen, beim nächsten mal setzen wir diese um.
Ein großes Danke an alle Helfer beim Auf- und Abbau sowie all jenen die sich die Zeit nahmen die das Tablet für die Score Eingabe bedienten.
 
Leider haben sich dennoch ein paar Spieler/innen durchgeschlichen und ihren Beitrag nicht bezahlt.
Diese scheinen auf der Blacklist auf, sind aber nicht in der Einzelwertung und  auf den Ergebnissen angeführt!
 
Kommen wir zu den Bewerben und beginnen diese mal mit der Jugend.
JUGEND
Der Jugend Bewerb wurde 501 Double Out gespielt wo ein jeder gegen jeden, sofern es möglich war, spielen musste.
Sieger wurde Andrich Wolfgang vor Messner Florian, 3. Messner Marie, 4. Kleinböck Nico und 5. Platz Pongratz Max.
Diese erhielten eine tolle Urkunde als Anerkennung. 
Es fehlten noch 2 Spieler, Gallaun Marvin und Häntschel David, die konnten hier nicht teilnehmen, da sie noch im A-Bewerb spielten!
Dazu später.
Der BDSV freut es das immer mehr Jugendliche in die größte Bezirksliga Österreichs einsteigen.
 

v.l.Max,Nico,Marie,Flo,Wolfi
 
DAMEN EINZEL A-Bewerb
24 Spielerinnen kämpften um den ersten Titel in der neuen Saison.
Die A-Bewerbe wurden 501 DO Best of 5 Legs im Doppel KO System gespielt.
Hier schlug das Urgestein Klausner Eva zu. Sie besiegte die zweifache Bezirksmeisterin Messner Tanja klar mit 3:0.
Der dritte Platz ging an Pagger Patrizia die wieder zeigte das sie immer wieder vorne dabei ist, sehr gute vierte wurde die Tochte von Eva, Klausner Rebecca.
Leitner Nina und Kaufmann teilten sich den 5. Platz. 
Sehr gute 7. und das ohne Training für Gallaun Barbara und ebenfalls 7.Platz für die beste Kassiererin in der BDSV Steidl Michaela.
Erwähnenswert auch, Klausner Eva und Messner Tanja spielten ihre Spiele im Live Stream mit einem 51er Average!
 
HERREN EINZEL A-Bewerb
Hier hatten wir 61 Herren am Start.
Nicht nur ein Premieren Sieg, sondern auch die anderen Top Plätze wurden mit neuen Gesichtern gefüllt.
Der stark spielende Peißl Roland (siehe YouTube, Link unten), gewann sein ersten Ranglisten Turnier nach etlichen 2.Plätzen.
Er besiegte den ebenfalls neuen BDSV Spieler Lechthaler Charly im Finale  mit 3:1. Charly, ursprünglich aus Graz und STDSO Vorstandmitglied, wohnt nun im Bezirk Voitsberg uns löste somit die BDSV Player Card.
Der dritte Platz ging an einen Jugend Spieler, Häntschel David zeigte das was er kann, die Triple 20 zu treffen. Eine Wahnsinnsleistung vom 14 jährigen Nachwuchstalent.
Der vierte Platz ging an den Obmann der BDSV Gallaun Wolfgang der in der ersten Runde mit 3:0 gegen Zach Robert verlor, und sich dennoch nach vor kämpfte.
Die 5.Plätze teilten sich Jelecki Miro und Poptnig Martin die ebenfalls beide stark spielten.
7. Platz für Supp David und Vötsch Patrick die auch immer wieder unter den Top 10 aufscheinen.
Die 9.Plätze wieder ganz tolle Spieler, das erste Top Ergebnis vom 17 jährigen Gallaun Marvin, der 16 jährige Andrich Wolfgang vom Cafe Magnet, der 69! jährige Botterhuis Willi und der 31 jährige Perstaller Philipp.
Also von allem was dabei.
Auch hier ganz interessant, Gallaun Wolfgang spielte in den Live Streams einen 79er Average und Peissl Roland einen 71er.
Der Jugendspieler Andrich Wolfgang erreichte einen 61er Average.
Die höchsten Checkouts erreichten Häntschel David (Jugend) mit 127 und Lechthaler Charly im Finale mit 120.
 

Sieger 1.RLT Klausner Eva und Peißl Roland
 
B-Bewerbe
Der Spielmodus wurde wie gehabt gespielt: 501 Double Out Best of 3 im KO System
DAMEN
Schweiger Sylvia konnte im Finale mit einem 48er Average Kaufmann Christine die einen 45er Average hinlegte besiegen.
Dritte wurden Heinrich Christine und Hauser Jeannine
 
HERREN
Hier gewann der Gummiadlerstucker Schlesinger Peter vor Kalcher Christian.
Peter spielte im Finale einen 65er Average, Christian einen 46er.
Die Plätze 3 gingen an Ofner Harald und Cujes Alexander
 

B Sieger Schlesinger Peter und Schweiger Sylvia
 
DAMEN DOPPEL
501 Double Out, Best of 3 Legs im Doppel KO System, dies spielten die insgesamt 14 Damen Paarungen.
Hier schlugen wieder einmal Stimetz Anna und Muhri Martina zu.
Sie besiegten im Finale die Favoriten Messner Tanja und Kaufmann Gabi.
Der dritte Platz ging an das Mutter Tochter Gespann Klausner Rebecca und Mama Eva.
Sehr guter 4.Platz für Leitner Nina und Steidl Michaela.
 

Doppel Sieg für Stimetz Anna und Muhri Martina
 
HERREN DOPPEL
Hier gewann das neu formierte Team Perstaller Philipp und Kollmann Andreas.
Sie besiegten im Finale die stark spielenden Steirer Hannes und Peißl Roland.
Trotz schlechten Tages ging der dritte Platz an die Brüder Gallaun Christian und Wolfgang.
Eine tolle Leistung für das Mein Lokal Duo Kassar Andreas und Schlesinger Peter.
Ebenfalls ganz stark Schlatzer Helmut mir Singer Kevin sowie Dvorak Daren und Eckhart Marcel die den 5.Platz erreichten.
 

Die Herren Doppel Finalisten
Peißl Roland, Steirer Hannes, Perstaller Philipp und Kollmann Andreas.
 
DANKE
Danke an alle Teilnehmer und Danke an alle Helfer.
EUER BDSV VORSTAND
 
ZUM NACHSCHAUEN
Den Spielplan, die einzelnen Ergebnisse sowie den Stream auf YouTube kann man jederzeit nachschauen.
Am besten klickt ihr auf Turniere oder hier https://www.bdsv.at/liga/turniere/
dann seht ihr am Handy etwas weiter unten die Ergebnisse, eines aussuchen und einfach weiterlesen.
Der Link zum Stream seht ihr gleich am Anfang der Seite unter Turniere.
 
HIER NOCH ALLE BILDER VOM 1.RLT