Kategorie: Masters 2022

Mit dem Vollmond zum Masters Titel

Am 10.September 2022 wurden im BSD Center die ersten BDSV Masters mit den besten 16 Damen und Herren veranstaltet. 
Dadurch wir auch auf YouTube live streamten und die Werbeclips unserer Sponsoren schalten durften, war es erst möglich dieses Turnier überhaupt zu veranstalten.

 
Spielmodus und Teilnehmer
Um 18 Uhr wurden die besten Ligaspieler und Teilnehmer, welche eine Wildcard erhielten, in den Turnierbaum gelost.
Die besten 8 aus der Jahreswertung wurden gesetzt und bekamen die Spieler zugelost.
Das besondere an dem Turnier ist nicht nur, dass sich die besten aus der BDSV duellierten, auch der Spielmodus war für einen jeden Spieler eine Herausforderung.
Auf der Siegerstraße wurde bis zu Best of 11 Legs gespielt, auf der Verliererstraße wie gewohnt Best of 5.

Turnierleiter Martin Trutschnigg startete mit dem Turnier um 18:30 Uhr, und um Mitternacht standen die Sieger fest.
 
DAMEN
2 Damen haben kurzfristig abgesagt.
Diese wurden auch nicht mehr durch Wildcards ersetzt, stattdessen bekamen die zwei Top gesetzten ein Freilos in der ersten Runde wo es bereits für alle anderen auf 4 gewonnene Legs ging.
1.Amreich Denise, 2.Kaufmann Gabi, 3.Klausner Eva
Siegerin beim ersten BDSV Masters wurde Amreich Denise die insgesamt nur 4 Legs abgab. 
Leider wurde nur ein Spiel im Live Stream von der Siegerin übertragen, (auf Wunsch der Spielerin selbst) wo sie einen 46er Average um den Einzug in das Finale auf der Siegerseite gegen Kaufmann Gabriele (47 Avg) erzielte.
Amreich Denise verlor dieses Match mit 3:5, konnte aber in der Verliererstraße mit einem 4:0 Sieg gegen Klausner Eva, welche als Topfavoritin gehandelt und dritte wurde, in das Finale einziehen.
Das Finale war für den Live Stream geplant, Kaufmann Gabi willigte aber auf Wunsch der Gegnerin ein, das Spiel auf einem anderen Gerät auszutragen, Fair Play Frau Kaufmann!
Im Finale selbst gelang Amreich Denise die Revange und siegte 5:2 gegen Kaufmann Gabi.
Die restlichen Platzierungen
Platz 4 ging an die Nummer 2 gesetzte Pagger Patrizia, Platz 5 an die Spielerinnen welche eine Wildcard erhielten Messner Tanja und Leitner Nina.
Auch eine Top Platzierung für Ofner Petra und Reif Martina die 7. wurden.
Platz 9 für die Damen Kesselbacher Claudia, Pignitter Jana, Capretti Sonja und Rauch Jaqueline.
Gar nicht gut lief es für die Nr. 3 gesetzte Gölles Beatrice mit dem 13.Platz und Zach Angie mit ihrer Wildcard, ebenfalls 13.
Alle Damen erhielten eine Urkunde und bis zum Platz 7 gab es ein Preisgeld.
 
BDSV MASTERS SIEGERIN 2022
AMREICH DENISE

 
HERREN
Auch hier gab es kurzfristig 2 Absagen.
Schlechner Daniel (1) und Gallaun Christian (2) erhielten dadurch ein Freilos in der 1. Runde wo es für alle anderen bereits auf 5 gewonnene Legs ging.
1.Schlechner Daniel, 2.Gallaun Christian, 3.Peißl Roland
In einem spannenden Live Finale holte Schlechner Daniel mit einem 6:3 Sieg gegen Gallaun Christian den Titel BDSV Masters 2022.
In den Live Streams warf er insgesamt zwei 180er, einen 101 Highcheck und einen 69er Average vor der Kamera.
Noch besser sogar, aber nicht gewonnen Gallaun Christian, der insgesamt fünf 180er warf, einen 127 Highcheck erzielte und einen Average von 71,5 spielte.
Im Viertelfinalspiel gegen seinen Bruder Gallaun Wolfgang spielten sie das beste Live Spiel in der BDSV, beide spielten einen knappen 80 Average wo Christian mit einem 6:2 von der Bühne ging.
Ausgezeichneter 3.Platz für den Top gesetzten Peißl Roland, auch er spielte einen sehr guten 66 Average vor der Kamera.
Die restlichen Platzierungen
Der vierte Platz ging an Gallaun Wolfgang dem man anmerkte das ihm bei den entscheidenden Check Darts das Training fehlte.
Die fünfte Plätze teilten sich Rath Mario der erst die zweite Saison in der BDSV startet und Singer Kevin der dank einer Wildcard am Masters teilnehmen durfte, beide zeigten eine hervorragende Leistung.
7.Platz für Eckhart Marcel, als Nummer 8 gesetzt und Stern Markus der als bester 3.Divisionär Ligaspieler eine Top Platzierung erreichte.
Dietrich Thomas, Perstaller Philipp, Barth Manuel und Reisinger erreichten den 9. Rang.
Nicht so gut lief es für das Nachwuchs Talent Häntschel David der sich mit Kirchmayer Roman den 13.Platz teilte.
 
BDSV MASTERS SIEGER 2022
SCHLECHNER DANIEL

 
Wir die BDSV, sind stolz die BDSV Masters für Euch erschaffen zu haben und freuen uns auf die BDSV Masters 2023.
Den gesamten Livestream sowie andere Videos von der BDSV könnt ihr unter:
https://www.youtube.com/channel/UC51RCqzqSjW3FSzpM5rWT9g
nachschauen.
Abonniert unseren Kanal, dann seid ihr immer auf dem laufenden.
 
Den gesamten Turnierbaum sowie die Ergebnisse kann man nachsehen unter:
DAMEN HIER KLICKEN
 
HERREN HIER KLICKEN
 
Wir bedanken uns beim BSD Center und dem BDSV Hauptsitz als Austragungsort,
beim Turnierleiter Trutschnigg Martin, 
bei den Kommentatoren für den Live Stream Cujes Alex und Vötsch Patrick
sowie bei allen Spielern für ihre Teilnahme.
 
Bis 2023 GUT DART
 
Bilder BDSV MASTERS 2022 (auch unter Rubrik “Foto”)

Wir präsentieren die BDSV MASTERS

Gleich vorweg, die Regeln und Richtlinien findet ihr unter den Unterlagen hier auf der Homepage.
Oder einfach HIER KLICKEN

Hier die Eckdaten.

Wann finden die BDSV MASTERS statt:
Jedes Jahr vor Beginn der neuen Saison
Für 2022 wurde der 10. September mit Beginn um 18:00 Uhr festgelegt.
Gerechnet wird das um Mitternacht zu Ende gespielt ist.

Wo finden die BDSV MASTERS statt:
Die ersten BDSV MASTERS werden im Hauptsitz der BDSV im BSD Center in Rosental veranstaltet.
Als Alternative bietet sich “DIE BOX” an.

Wie viele Spieler nehmen an den BDSV MASTERS teil:
Maximal 16 Damen und maximal 16 Herren spielen um den Titel.

Welche Spieler sind für das BDSV MASTERS qualifiziert:
Die Top 8 Damen aus der Einzelrangliste der vorigen abgeschlossenen Saison.
Die Top 8 Herren aus der Einzelrangliste der vorigen abgeschlossenen Saison.
Die Top 1 Ligaspieler aus allen Divisionen der vorigen abgeschlossenen Saison.
Freie Plätze werden durch Wildcard Spieler aufgefüllt.

Kann ein fix qualifizierter Spieler sein Teilnahme Ticket übertragen:
NEIN

Wird ein Nenngeld eingehoben:
NEIN

Nach folgenden Kriterien werden die Wildcards vom Vorstand vergeben:
-durch Absagen von fix qualifiziertem Spieler
-durch Doppelplatzierung eines Spielers in der Einzelwertung und als bester Ligaspieler
-Spieler mit besonderen Leistungen aus der Vorsaison
-Jugendspieler mit besonderen Leistungen aus der Vorsaison.
-aus eventuellen Abstimmungen aller Mitglieder der BDSV

Wann werden die Teilnehmer offiziell eingeladen und verkündet:
Jede Saison bei der Siegerehrung der Divisionen und Einzelwertungen, in der Regel im Mai.
Hier bekommen die Teilnehmer ihre Einladung und zugleich werden die Wildcard Spieler genannt.
Jeder qualifizierter und Wildcard Spieler kann seine Teilnahme bis 01.Juni absagen,
diese werden dann durch weitere Wildcard Spieler nachbesetzt.

Welcher Modus wird bei den BDSV MASTERS gespielt:
Herren 
501 Double Out
Siegerstraße: First to 5, Halbfinale First to 6, Finale First to 6
Verliererstraße: First to 3, Halbfinale First to 4
Die Top 8 aus der Einzelwertung werden gesetzt, Top Ligaspieler und Wildcards zugelost.
Damen
501 Double Out
Siegerstraße: First to 4, Halbfinale First to 5, Finale First to 5
Verliererstraße: First to 3, Halbfinale First to 4
Die Top 8 aus der Einzelwertung werden gesetzt, Top Ligaspieler und Wildcards zugelost.
Generelles Bullwerfen nach der 15. Runde für Damen und Herren

Was gibt es zu gewinnen:
-Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde
-Preisgelder bei den Damen und Herren bis zum 7.Platz
-Es wird ein Gesamtpreisgeld von € 2.000,- geben
-Zwei Drittel werden bei den Herren ausgeschüttet, ein Drittel bei den Damen.
-Die Sieger erhalten einen Riesen Wanderpokal mit dem von ihm eingravierten Namen

Was gibt es noch zu sagen:
-Die BDSV MASTERS werden im Live Ticker übertragen, auch eine Live Übertragung einzelner Spiele ist geplant.
-Die BDSV MASTERS werden nach den Turnierregeln der BDSV abgehalten
-Der Vorstand behält sich das Recht vor die Turnierregeln sowie etwaige Änderungen jederzeit zu ändern
bzw. anzupassen.

Hier die fix qualifizierten Spieler/innen

Damen Masters 2022

Rg.SpielerAlterInfo
1Leitner Nina50Wildcard 2022
2Klausner Eva59Wildcard 2022
3Zach Angie49Wildcard 2022
4Ofner Petra55Division 4 B
5Reif Martina47Wildcard 2022
6Pignitter Jana52Division 3 B
7Messner Tanja36Wildcard 2022
8Capretti Sonja42Division 3 A
9Stimetz Anna24Division 4 A
10Kesselbacher Claudia42Division 5 A
11Rauch Jacqueline29Division 5 B
12Kaufmann Gabriele372.Einzel
13Pagger Patrizia334.Einzel
14Amreich Denise205.Einzel
15Goelles Beatrice266.Einzel
16Koller Melanie277.Einzel

Herren Masters 2022

Rg.SpielerAlterInfo
1Karner Ronald43Division 4 B
2Stern Markus47Division 3 B
3Kirchmayer Roman63Division 4 A
4Reisinger Christoph36Division 3 A
5Sondergelt Juergen42Division 5 A
6Haentschel David14Wildcard 2022
7Singer Kevin25Wildcard 2022
8Barth Manuel31Division 5 B
9Schlechner Daniel281.Einzel
10Gallaun Christian402.Einzel
11Gallaun Wolfgang483.Einzel
12Rath Mario334.Einzel
13Dietrich Thomas315.Einzel
14Peissl Roland506.Einzel
15Perstaller Philipp317.Einzel
16Eckhart Marcel218.Einzel