Kategorie: Liga News 2019/20

Liga Abbruch – Kein Sommercup

Vorstandsbeschluss vom 08.05.2020

BDSV ALGE Liga 2019/20 – Abbruch

Liebe BDSV Mitglieder!

Auf Grund der aktuellen Situation und deren Maßnahmen seitens der Bundesregierung kann und wird die BDSV ALGE Liga 2019/20 nicht zu Ende gespielt werden.
Bei der Vorstandssitzung welche am 08.05.2020 abgehalten wurde, sind wir zum Entschluss gekommen, die BDSV ALGE Liga 2019/20 abzubrechen.

Diese Entscheidung ist uns schwergefallen, aber auf Grund unserer Verantwortung auch die fairste Lösung. Es gibt keine Entscheidung welche allen Spielern, Funktionären, Spielstätten, Vereinen oder auch Sponsoren passen würde.

Es gab mehrere Möglichkeiten mit großem Diskussionspotenzial auf der Tagesordnung, egal wie wir uns entschieden hätten, es gäbe dabei immer Verlierer und Gewinner.
Auch die Zusendung der insgesamt 37 Mails von den Kapitänen mit ihren Meinungen haben wir dabei berücksichtigt und als Hilfestellung in Betracht gezogen.
Die Auswertung der Meinungen erhält jeder Kapitän per E-Mail zugesandt.

Nachfolgend die Beschlüsse der einzeln besprochenen Themen in detaillierter Form.

BDSV ALGE Liga 2019/20 Wertung

Die gesamte Ligasaison wird nicht gewertet. Sollte eine neue Liga Saison im September 2020 gestartet werden können, beginnt jede Mannschaft mit null Punkten.

Auf- und Absteiger Wertung

In der gesamten Liga mit ihren Divisionen gibt es keinen Auf- und Absteiger. Alle Mannschaften behalten ihren Platz in der jeweiligen Division. Bei einem Liga Neustart werden die Divisionen 3, 4 und 5 wie gehabt neu ausgelost.

Nenn- Kautionsgelder Handhabung

Das Nenngeld inklusive der Kaution wird zur Gänze bei einer Anmeldung in die neue Ligasaison für dieselbe Mannschaft und deren Spielstätte mitübernommen. Der Übertrag auf eine andere Mannschaft ist möglich, sofern es die gleiche Spielstätte ist. Wird die Mannschaft nicht nachbesetzt, kann mittels eines Antrags das Kautionsgeld an den Mannschaftskapitän ausbezahlt werden. Das Nenngeld wird nicht rückerstattet. Wechselt eine Mannschaft die Spielstätte, welche die Ligasaison 2019/20 gespielt hat, kann auch diese das Nenn- Kautionsgeld mit dem Einverständnis der Spielstätte mitnehmen.

 

Mitgliedsbeiträge Handhabung

Alle Mitglieder die ihren vollen Beitrag von € 20,- für die Liga Saison 2019/20 geleistet haben, sind auch für die neue Liga Saison startberechtigt. Mitglieder die den halben Beitrag von € 10,- (nach der 8. Runde) einbezahlt haben, müssen die restlichen € 10,- in der neuen Saison aufzahlen.
Die Mitgliedsbeiträge sind nicht übertragbar!

Einzelrangliste Wertung

Bei der Jahres Einzelwertung der Damen und Herren gibt es eine eingeschränkte Wertung.
Es werden die Ergebnisse der 5 Turniere gewertet, abzüglich des Streichergebnisses.
Also von den 5 Turnieren die besten 4 Ergebnisse, aber ohne die erreichten Punkte aus der Liga.
Das Preisgeld setzt sich aus dem Pot der einzelnen Turniere zusammen.
Bei den Damen werden die ersten 10 Plätze mit einem Drittel vom Pot prämiert.
Bei den Herren werden die ersten 15 Plätze mit zwei Drittel vom Pot prämiert.
Alle 10 Damen und 15 Herren erhalten neben dem Preisgeld eine Urkunde. Die ersten 3 Damen und Herren bekommen zusätzlich Medaillen. Die Siegerin sowie der Sieger erhalten einen Platz in der Hall of Fame.
Die Siegerehrung findet beim ersten Turnier, welches die BDSV wieder veranstalten darf, statt. Eine Ausschreibung hierfür erfolgt gesondert.

Die Rangliste findet ihr unter
http://www.bdsv.at/liga/liga-2019-20/damen-turnier-wertung-2019-20/
http://www.bdsv.at/herren-turnier-wertung-2019-20/

 

PROCAR Cup 2019/20 Halbfinale/Finale

Der PROCAR CUP wird fertig gespielt. Die restlichen vier verbliebenen Halbfinalisten werden eingeladen, das Halbfinale sowie das Finale an einem von der BDSV fix vorgegeben Spielort und Spieltermin fertig zu spielen. Infos über Spielort und Termin folgen, sobald es absehbar ist, den Wettbewerb auf Grund der Situation wieder aufzunehmen. Sollte ein Spieler inzwischen die Mannschaft wechseln, ist dieser für das Halbfinale und Finale in der alten Mannschaft spielberechtigt, neue Spieler nicht!

Sommercup

Da es nicht absehbar ist, wann wieder gespielt werden kann, wird der Sommercup heuer nicht stattfinden.
Sollten Turniere in den Spielstätten geplant werden, sofern dazu die Erlaubnis seitens der Regierung wieder erteilt wird, sind wir sehr gerne bereit, diese auf der BDSV Homepage zu bewerben. Ausschreibung mit Plakat und den Daten einfach an obmann@bdsv.at senden.

Liga Saison 2020/21

Sollte es möglich sein die neue Saison 2020/21 im September zu starten, werden wir hierfür eine gesonderte Ausschreibung veröffentlichen. Werden Plätze in den einzelnen Divisionen durch Nichtanmeldung einer Mannschaft aus der Saison 2019/20 frei, hat die Spielstätte das Vorrecht, den Platz nachzubesetzen. Ist dies nicht der Fall, behält sich der Vorstand das Recht vor, Mannschaften nach eigenem Ermessen zuzuteilen.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung und wünschen uns, dass Ihr gesund bleibt.
Auf ein baldiges Wiedersehen!

Euer BDSV Vorstand

37 Kapitäne haben Meinung abgegeben

Die Meinungen werden nun nochmals zusammengefasst und in einer Vorstandssitzung besprochen.

Vorraussichtlich ab dem 09.05.2020 werden wir euch weitere Informationen zukommen lassen.

Wir bedanken uns bei allen die uns ihre Meinung gemailt haben.

Auf ein baldiges Gut Dart

Euer BDSV Vorstand

 

 

Jeder Kapitän hat Mail erhalten

Ein jeder Kapitän und ein jedes Mitglied des Schiedsgericht hat von uns eine E-Mail erhalten wo wir Euch um eure Meinung fragen betreffend der aktuellen Situation sowie zum Stand der Liga.
Ihr habt bis zum 30. April 2020 Zeit dazu diese zu beantworten.

Beratet Euch bitte mit euren Teamspielern und schreibt uns in einer E-Mail was ihr an unserer Stelle vorschlagen würdet.
Schreibt einfach alles was euch einfällt an obmann@bdsv.at

Wir bearbeiten danach eure Mail und diese natürlich vertrauenswürdig.

Wenn ihr kein E-Mail erhalten habt, sendet uns eine kurze Info auf obmann@bdsv.at

Wir freuen uns auf eure Mails und bleibt gesund!

EUER BDSV VORSTAND

UPDATE – Stellungnahme

Liebe BDSV Mitglieder, Spieler, Kapitäne, Rechnungsprüfer, Schiedsgericht
und Gäste der BDSV Homepage!

Einleitung

Es ist eine Weile her, wo wir einen aktuellen Beitrag online geschalten haben. In diesem wollen wir eine Stellungnahme zur aktuellen Situation sowie zur Abstimmung/Umfrage auf der Homepage abgeben und einen kleinen Vorausblick wagen.

Zuerst einmal hoffen wir, dass alle gesund sind und auch bleiben. Wir wünschen auch allen Gaststätten und Sponsoren, dass sie in dieser Phase durchhalten und über die Runden kommen, somit diese nach der Krise für die Dart Spieler und die BDSV wieder da sein können.
Der Vorstand der BDSV garantiert, dass nach diesem Ausnahmezustand auf alle Fälle wieder Dart gespielt wird und hoffen auf die weitere Teilnahme aller Spieler in der Liga, egal in welcher Form.

Obwohl der Ligabetrieb gestoppt wurde, arbeitet der Vorstand im Hintergrund weiter und berät sich wöchentlich wie es weitergehen soll. So wie es aussieht, werden die Maßnahmen seitens der Regierung auch noch einige Zeit andauern, bis Schrittweise die Normalität wieder einkehrt.

Abstimmung/Umfrage

Leider ist uns aufgefallen, dass bei der Umfrage manipuliert wurde. Hier haben wir herausgefunden, dass es eine Hand voll User gibt, die die Umfrage manipuliert haben. Es tut uns leid, den fairen Mitgliedern kein Ergebnis von der Umfrage präsentieren zu können.

Somit sehen wir uns gezwungen diese zu stoppen bzw. zu löschen.

Wir arbeiten bereits an einem Tool, wo dann nur registrierte User auf der Homepage an künftigen Umfragen teilnehmen können, auch Kommentare sind dann nur mehr mit Registrierung möglich.
User, welche uns nicht bekannt sind sowie auch Pseudonyme benutzen, werden von uns gelöscht.
Wann, Wie und unter welchen Bedingungen man sich registrieren kann, folgt noch.

Zusammenfassung Abstimmung/Umfrage

Liest man die Kommentare auf der Homepage durch, gibt es viele motivierende Worte und Kommentare über die wir uns sehr freuen.
Aber leider gibt es auch Personen, und „Feiglinge“ die sich hinter einem Pseudonym verstecken, und dessen Kommentare unangebracht sind.
Uns ist die Meinung von Euch natürlich wichtig, nur beleidigen lassen wir uns nicht.

Unser Statement zur Abstimmung bzw. zu den Kommentaren:

Wir haben 2 Varianten zur Abstimmung bereitgestellt. Abbruch der Liga oder Wertung nach 7 Runden.

Die Liga nach 7 Runden zu werten, wäre die sportlichste, da alle Mannschaften in der Hinrunde gegeneinander gespielt haben und somit ein Vergleichskampf stattgefunden hat.
Was natürlich fehlt, ist der Heimvorteil bei gewissen Begegnungen.
Unmut jedoch bei jenen Mannschaften und Spielern die nach der 10. Runde eine bessere Platzierung haben, als jene nach 7 Runden.
Wir finden, dass es so oder so nicht fair wäre gegenüber einzelnen Teams und Spielern.
Betrachtet man aber die Allgemeinheit, wäre es am fairsten.

Die Liga komplett abzubrechen, wäre wohl die einfachste und fairste Variante.
Uns ist klar, dass 10 Runden oder zwei Drittel der Liga gespielt wurden. Es fehlen aber dennoch 4 Runden die gespielt werden müssten um die Divisionen mit Meister, Platzierungen sowie Auf- und Absteiger zu ermitteln. In 4 Runden kann sich sehr viel verändern sei es von den direkten Begegnungen her oder auch der Ausfall von Spielern in den Teams.

Wir wissen, dass sich alle aktiven Spieler die Zeit genommen haben um an den Turnieren und Begegnungen teilzunehmen und denken jetzt, das war alles umsonst oder man hat sich „den Arsch aufgerissen“.
Umsonst war es nicht, hier gibt es einen tollen Kommentar eines Jahrzentelangen Spielers, „sehen wir es als Trainingssaison“.
Den „Arsch aufgerissen“ hat sich das Team rund um den Vorstand der BDSV sowie alle Helfer und Turnierveranstalter die es ermöglicht haben die Saison überhaupt abzuhalten, aber nicht einzelne Spieler, welche nicht mal an allen Turnieren teilgenommen haben.

Vorsichtiger Vorausblick

Auch wichtig sind uns die Sponsoren und Partner die uns unterstützt haben. Hier werden wir die Verträge natürlich ohne zusätzliche Kosten für die neue Saison weiterlaufen lassen.

Eine Variante die wir nicht zur Umfrage hinzugefügt haben, die Liga nach der Krise zu Ende spielen, kommt seitens des Vorstandes nicht in Frage.
Wir tun uns schwer, da wir zum einen nicht wissen welche Mannschaften bei Fortführung der Liga noch aktiv sein werden bzw. ob das Team noch gleich aufgestellt sein wird und zum anderen ob alle Gaststätten die Krise überstehen, wir wünschen uns, dass natürlich alle weitermachen.
Wir rechnen damit, dass wir mit September/Oktober eine neue Liga starten können.
Erst müssen wir jedoch abwarten wann/wie die Maßnahmen der Regierung gelockert werden und sich die Lage in den nächsten Monaten entwickelt.
Sobald es absehbar ist, wann wir unsere Gaststätten besuchen dürfen, werden wir euch natürlich informieren wie es mit de BDSV Ligabetrieb weiter geht.

ZUSAMMENFASSUNG

Wie geht es weiter:
Entschieden ist noch nicht wie die Liga gewertet wird. Nach Lockerung der Maßnahmen seitens der Regierung erfolgen auch von uns Schritt für Schritt die Entscheidungen.

Was macht der Vorstand in dieser Zeit?
Wir beraten uns über folgende Punkte und beschließen eventuelle Maßnahmen zu:
1. Wertung der Liga nach 7 Runden
2. Abbruch der Liga und Nichtwertung
3. Wertung der Einzelwertung
4. Wertung der Turniere
5. Auf- und Absteiger und eventuelle neue Auslosung
6. Unterstützung unserer Sponsoren und Partner bei Start der neuen Saison
7. Mitgliedsbeiträge der Spieler in der neuen Saison
8. Terminplanungen
9. Regeländerungen für die nächste Saison
10. Bearbeitung der Nenngelder, Turniergelder, Sponsorengelder etc.
11. Ein Tool für die Homepage mit registrierten Usern
12. Unterstützung der Gaststätten nach Ende der Krise

ABSCHLUSS

Wir möchten Euch bitten, unsere Entscheidungen zu akzeptieren und uns das Vertrauen in dieser schwierigen Zeit zu schenken. Wir leben Dart genauso wie sehr viele da draußen und wollen Euch vermitteln das wir für Euch da sind. Wir werden es nicht jedem recht machen können, aber uns ist wichtig, dass die Mehrheit zufrieden ist und nicht einzelne Personen.
Das wichtigste ist, dass wir alle gesund bleiben, und uns alle wieder vor dem Dart Gerät „Gut Dart“ wünschen und einen fairen Wettkampf bestreiten können.

In diesem Sinne, bleibt alle gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Euer BDSV Vorstand