Kategorie: Sommercup News

Die Sommercup 2019 Sieger stehen fest

Die besten 6 Damen und 18 Herren Teams duellierten sich beim Sommercup Finale 2019 im Blue Sky Dart Center um den Titel. Das Ambiente war perfekt, 13 Geräte für den Spielbetrieb, eine tolle Bedienung von der Gastro, ein Grillmeister und die Turnierleitung machten das Finale zu einem unvergesslichem Ereignis. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Spielern und beim Veranstalter Peißl Roland für den perfekten und fairen Ablauf.

“Die Kamikatzn” vom Voitsberger Stüberl holten sich mit relativ klaren Siegen den verdienten Sieg. Im Finale bezwangen sie den Titelverteidiger “Na servas herst” vom Cafe Euro klar mit 5:1. Der 3. Platz ging an das Team vom Blue Sky Dart Center “Die Zicken” die im Halbfinale nur knapp mit 4:5 an Na servas herst scheiterte. Rang 4 ging an “Die hlg. 3 Königinnen” noch vor den Mannschaften “Team OB in der Regel voll” und “The Devil Angels” als 5. platzierte alle vom Blue Sky Dart Center.

3. Platz “Die Zicken” – Kaufmann Christine, Schultz Gabi, Steidl Michaela


2. Platz “Na servas herst” – Preisler Heidi, Cutts Andrea, Gallaun Tanja, Strunz Roswitha


1. Platz “Die Kamikatzn” Waldhaus Heidi, Messner Tanja, Resch Carmen, Pagger Patrizia


Damen Finalisten “Na servas herst” und “Die Kamikatzn”

Bei den Herren gab es ebenfalls einen neuen und alten Sieger. “Relax Steinimpressionen” vom Blue Sky Dart Center holten sich den Titel obwohl sie früh in die Verlierer Runde rutschten. Die Gegner im Finale waren “Die drei ???” (ebenfalls Blue Sky Dart Center) die sie auch mit einem 5:2 in die Verlierer Runde schickten. Im Finale gab es dann die Revanche mit einem glatten 5:3 Erfolg für Relax. Sensationeller 3. Platz für das Team “Forza Italia” vom BSD Center die sich erst dem Titelgewinner geschlagen geben mussten. Hervorragender 4. Rang für “The Challenger” (BSD Center) noch vor den 5. platzierten “Cafe Elke” und “BSD 0815”. Die restlichen Ergebnisse kann man unter der Spalte Ergebnisse Herren/Damen nachlesen.

3. Platz “Forza Italia” – Peißl Roland, Capretti Sonja, Capretti Christian


2. Platz “Die drei ???” – Sticher Manfred, Koller Melanie, Vidalli Heinz, Trutschnigg Martin


1. Platz “Relax Steinimpressionen” – Gallaun Wolfgang, Riedl Helmut, Gallaun Christian, Hauser Peter und Hausmann Harald (nicht im Bild).


Herren Finalisten “Die drei ???” + “Relax Steinimpressionen